Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Elektrosmog und seine Auswirkungen auf den Körper

Eine Sonderveranstaltung für Ärzte am 13. Oktober 2016

 Flyer Veranstaltung 13.10.2016

Wege aus dem Mobilfunkdilemma

Wege aus dem Mobilfunkdilemma

Dachverband Elektrosmog Schweiz und Liechtenstein

Willkommen

Willkommen auf der Homepage des Dachverbandes Elektrosmog Schweiz und Liechtenstein.

Mit koordinierten Aktionen und gemeinsamen Auftritten leistet der Dachverband Öffentlichkeits- und Aufklärungsarbeit und kämpft vor allem auf politischer Ebene für den längst überfälligen Schutz der Bevölkerung vor zu hoher elektromagnetischer Strahlung.

Konkrete Forderungen sind

  • Aufklärung der Bevölkerung über die Risiken von Funkstrahlung und Starkstromleitungen
  • Anerkennung von Elektrosensibilität als Krankheit
  • Deklarationspflicht für Geräte
  • Kompetenz für die Gemeinden zur Schaffung von unbelasteten Wohngebieten

Aktuell

  • Newsletter 5-2016 - Nationalrat will Grenzwerte erhöhen

    16 Juni 2016
    Geschätzte Leserinnen und Leser Wir bedauern sehr, dass eine knappe Mehrheit des Parlaments die Interessen der Mobilfunkbetreiber höher gewichtet als die Gesundheit der Bevölkerung. Damit verschärft sich das Problem der gesundheitlichen Beeinträchtigung und der Zwangsbestrahlung. Die Mobilfunkindus...
  • Handystrahlen-Grenzwert-Umfrage

    15 Juni 2016
    Am Donnerstag wird im Nationalrat darüber entschieden, ob die Grenzwerte für Mobilfunkstrahlung erhöht werden sollen oder nicht. Das Schweizer Radio hat kürzlich eine online Umfrage zu diesem Thema durchgeführt. Von etwas mehr als 2000 befragten Internet-Votern wollen mehr als Dreiviertel keinesfall...
  • Eine Million Mobilfunkanlagen für die Schweiz

    15 Juni 2016
    Am Donnerstag diskutiert der Nationalrat über eine Erhöhung der Grenzwerte für Mobilfunkanlagen. Die Mobilfunknetze werden mit einer zunehmenden Datenflut ausgelastet. Die Grundkonzeption der Netze stösst dabei an ihre physikalischen Grenzen und statt einer sinnlosen Grenzwerterhöhung für Funkstrah...
  • Der Bundesrat missachtet Bundesgerichtsurteile zum Ausbau der Stromnetze

    13 Juni 2016
    Das Bundesgericht hat in vier Fällen, bei denen es um einen Ausbau (Kapazitätserhöhung) der Stromnetze geht, klar entschieden Längenberg, ein Teil der auszubauenden Leitung muss in den Boden Riniken AG, ein Teil der auszubauenden Leitung muss in den Boden Lauerz, ein Teil der auszubauenden Leit...

Copyright